WordPress Schulung – der Gutenberg-Editor

Susanne Wicker | Veröffentlicht am 7. Juni 2019

Am Donnerstag, 13.06.2019 um 18:00 Uhr findet im IHK-Bildungsinstitut in Arnsberg eine WordPress-Kurzschulung statt, die speziell die Arbeit mit dem neuen Gutenberg-Editor in den Fokus rückt.

Mehr als 60% aller Internetseiten, die neu erstellt werden, basieren auf dem Content Management System WordPress. Lernen Sie WordPress-Seiten eigenständig zu pflegen und redaktionell zu gestalten.

Die WordPress Kurzsschulung richtet sich an Personen, die Webseiten mit dem Open Source Programm WordPress eigenständig pflegen und verwalten möchten. Lernen Sie, wie Sie Webseiteninhalte mit dem WordPress Gutenberg-Editor noch flexibler gestalten können – optimiert für die Ausgabe auf mobilen Endgeräten.

Kernthemen: Aufbau und Funktionen des CMS (Content Management Systems) und des Backends / Erstellen und Verwalten von Seiten / Inhalte einpflegen / Multimediale Inhalte undBilder einstellen und verwalten / Das Arbeiten mit dem Gutenberg-Editor / Einpflegen und Verwalten von Beiträgen.

Zielgruppe: Dieses „Kurzseminar“ richtet sich an Personen und Redakteure, die Inhalte von WordPress-Websites selbständig pflegen möchten. Vorkenntnisse in der Erstellung von Websites sind nicht erforderlich, gute Computerkenntnisse sollten jedoch vorhanden sein.

Dozent/-in: Susanne Wicker

Direkt zur Anmeldung des IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland