Ein PDF in WordPress einfügen

Carina Felske | Veröffentlicht am 3. Dezember 2015

Ein PDF in WordPress einfügen ist nicht schwieriger als ein Bild einzufügen. Man muss nur wissen wie 😉 Hier finden Sie eine kleine Anleitung zu dem Thema

Klicken Sie oben im Editor auf den Button „Dateien hinzufügen“ und wechseln Sie anschließend in den Reiter „Dateien hochladen“.

pdf-einfuegen

Wie bei einem Bild können Sie nun entweder das PDF via Drag&Drop in den Upload-Bereich schieben oder Sie gehen auf „Dateien auswählen“ und laden die gewünschte Datei hoch.

Nachdem die Datei hochgeladen wurde, können Sie rechts im Feld „Titel“ den Namen des PDFs eingeben, der auf Ihrer Webseite erscheinen soll. Wenn Sie dort nichts verändern, übernimmt WordPress automatisch den Dateinamen Ihres PDF-Dokuments. Sie können diesen aber im Nachhinein noch im Editor überschreiben.

pdf-titel

Klicken Sie anschließend unten rechts auf den Button „In den Beitrag einfügen“ und nachdem Sie Ihren Beitrag gespeichert haben, ist Ihr PDF online.